Hausmittel bei Schlafstörungen und Stress

Hausmittel bei Schlafstörungen und Stress

In unserer hektischen Zeit leidet der eine oder andere unter nervöser Unruhe und Schlafstörungen. Das Gemüt ist dann auch mehr bewölkt als sonnig.

Aber da gibt es ja alte Hausmittel, die manches in die Reihe bringen können. Da wären zu erwähnen:

 

 

Milch und Honig

In einem kleinen Kräuterbüchlein fand ich das folgende Rezept: “Wer nicht einschlafen kann oder wer in der Nacht immer wieder aufwacht, der muss am Abend vor dem Schlafengehen eine große Tasse voll Milch gut warm und mit einem oder gar zwei Teelöffel Honig darin verrührt, schön langsam und schluckweise trinken.

Kamille

In den Wechseljahren der Frauen ist es noch besser, wenn man eine Tasse Kamillentee trinkt. Ein Teelöffel Kamillenblüten mit 1/4 Liter siedendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Nach dem Abseihen mit zwei Teelöffel Honig verrühren.

Anti-Stress-Tee

Lass dir in der Apotheke eine Mischung von 20 Gramm Weißdornblüten, 20 Gramm Hopfenzapfen und 10 Gramm Baldrianwurzel mischen. Mache dir zweimal täglich eine Tasse Tee indem du ein Teelöffel der Mischung mit 1/2 Liter siedendem Wasser übergießt und 10 Minuten ziehen lässt. Abends kannst du den Tee vor dem Zubettgehen trinken und ihn mit etwas Honig süßen.

Baldrian und Hopfen sind altbekannte Beruhigungskräuter. Und die Weißdornblüten unterstützen das Herz und gleichen Stressüberlastungen aus.

Pfarrer Kneipp

Mit dieser Waschung helfe ich mir mit gutem Erfolg wenn der Schlaf nicht kommen will. Man nehme ein Küchenhandtuch aus Leinen und mache es gut nass mit kaltem Wasser. Es soll nicht tropfen. Dann faltet man das Tuch zusammen

Dann begebe man sich im Schlafanzug zu Bett. Mit dem kalten Handtuch wird im Uhrzeigersinn der Bauch abgerieben. Dazu mehrfach das Tuch wenden bzw. aufklappen und mit einer neuen kalten Stelle den Bauch abreiben.

Den Schlafanzug über den nassen Bauch ziehen. Nicht abtrocknen!Der Bauch erwärmt sich von ganz alleine.

Wenn man bedenkt, dass der Darm und das Gehirn sehr viel miteinander zu tun haben, kann man nachvollziehen wieso diese Waschung so viel Nutzen bringt

 

Dann wünsche ich dir eine gesegnete Nachtruhe.

Scroll to Top